Nevada

Aus TRWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

 Nevada - Area 51

Lage Nevadas
vergrößern
Lage Nevadas
Nevada ist der siebtgrößte US-Bundesstaat. Er wurde nach dem Gebirge Sierre Nevada benannt. Die Geografie des Staates ist geprägt durch das "Große Becken", das hauptsächlich aus steppenhaften Gebieten, Stein- und Sandwüsten, Canyons und einigen kleinen und großen Seen (z.B. Großer Salzsee, Utahsee und Pyramid Lake) besteht. Die Hauptstadt von Nevada ist Carson City; seine größte Stadt Las Vegas. 112,5 km nordnordwestlich von Las Vegas befindet sich das militärische Sperrgebiet Area 51.

In Nevada hielt sich Lara Croft bislang zwei mal auf:

Inhaltsverzeichnis

Tomb Raider II - DC

Der Bonuslevel Alptraum in Vegas führt Lara Croft in das Glücksspielparadies Las Vegas. Hier durchforscht sie die Vergnügungsparks eines Hotels und hat es mit einigen schwergewichtigen Gegnern zu tun.

Tomb Raider III

Während ihrer Suche nach den mysteriösen arktischen Artefakten führten Lara ire Nachforschungen auch nach Nevada. Eines der Artefakte, das Element 115, gelangte über Umwege wohl in die Hände des US-Militärs. In der geheimnisvollen Area 51 versuchen Militär-Wissenschaftler anscheinend die Meteoriten-Eigenschaften mit Alien-Technologie zu kreuzen.

Nach der Erkundung des Wüstengebietes versucht Lara, durch einen gewagten Quadbike-Stunt in ein Militärlager zu gelangen. Dort wird sie jedoch von Soldaten festgenommen und in einen Hochsicherheitstrakt gebracht. Doch Miss Croft entkommt und entdeckt schließlich das unheimliche Labor...

Siehe auch